Angebote zu "Pictures" (525.078 Treffer)

Why pictures now : Fotografie, Film, Video heut...
28,00 € *
zzgl. 4,00 € Versand

ISBN: 9783938821787Autor: Hochdoerfer, Achim und Anna Artaker:Titel: Why pictures now : Fotografie, Film, Video heute , .Untertitel: hrsg. von Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien. Verlag: Nuernberg : Verl. fuer Moderne Kunst,Jahr: 2006.Katalog: 0gute

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Motion Picture and Video Lighting als Buch von ...
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(41,99 € / in stock)

Motion Picture and Video Lighting:2nd edition. Blain Brown

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 30.06.2017
Zum Angebot
Video
35,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Video Abo Trends und Innovationen aus der Hi-Fi-Welt Wenn Sie stets über aktuelle Entwicklungen auf dem Hi-Fi-Markt informiert sein möchten sind Sie mit einem Video Abo gut beraten. Techniktrends werden dabei ebenso in den Fokus genommen und bewertet wie Produktneuheiten. Die Macher der Zeitschrift Video haben für ihre umfangreichen Testreihen ein eigenes Labor zur Verfügung sodass unabhängige objektive Beurteilungen garantiert sind. Darüber hinaus profitieren Sie mit einem Video Abo regelmäßig von fundiert recherchierten Reportagen und Berichten die dafür sorgen dass Sie technisch immer auf dem neuesten Stand sind. Das Magazin richtet sich gleichermaßen an Technikversierte wie an Laien die ihr Heimkinosystem aufrüsten möchten und dazu auf detaillierte Informationen angewiesen sind. Selbst komplexe Themen und Fragest...

Anbieter: abo-direkt.de
Stand: 06.03.2017
Zum Angebot
Video
70,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Video Abo Trends und Innovationen aus der Hi-Fi-Welt Wenn Sie stets über aktuelle Entwicklungen auf dem Hi-Fi-Markt informiert sein möchten sind Sie mit einem Video Abo gut beraten. Techniktrends werden dabei ebenso in den Fokus genommen und bewertet wie Produktneuheiten. Die Macher der Zeitschrift Video haben für ihre umfangreichen Testreihen ein eigenes Labor zur Verfügung sodass unabhängige objektive Beurteilungen garantiert sind. Darüber hinaus profitieren Sie mit einem Video Abo regelmäßig von fundiert recherchierten Reportagen und Berichten die dafür sorgen dass Sie technisch immer auf dem neuesten Stand sind. Das Magazin richtet sich gleichermaßen an Technikversierte wie an Laien die ihr Heimkinosystem aufrüsten möchten und dazu auf detaillierte Informationen angewiesen sind. Selbst komplexe Themen und Fragest...

Anbieter: abo-direkt.de
Stand: 06.03.2017
Zum Angebot
Video
17,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Video Abo Trends und Innovationen aus der Hi-Fi-Welt Wenn Sie stets über aktuelle Entwicklungen auf dem Hi-Fi-Markt informiert sein möchten sind Sie mit einem Video Abo gut beraten. Techniktrends werden dabei ebenso in den Fokus genommen und bewertet wie Produktneuheiten. Die Macher der Zeitschrift Video haben für ihre umfangreichen Testreihen ein eigenes Labor zur Verfügung sodass unabhängige objektive Beurteilungen garantiert sind. Darüber hinaus profitieren Sie mit einem Video Abo regelmäßig von fundiert recherchierten Reportagen und Berichten die dafür sorgen dass Sie technisch immer auf dem neuesten Stand sind. Das Magazin richtet sich gleichermaßen an Technikversierte wie an Laien die ihr Heimkinosystem aufrüsten möchten und dazu auf detaillierte Informationen angewiesen sind. Selbst komplexe Themen und Fragest...

Anbieter: abo-direkt.de
Stand: 06.03.2017
Zum Angebot
Cassie - Ein verhextes Video
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Cassie Nightingale und Jake Russell werden von ihrem jüngsten Familienmitglied, dem Baby Grace, so sehr auf Trab gehalten, dass sie beschließen, einen dringend benötigten Familienurlaub zu planen. Doch die Ereignisse überschlagen sich, so dass an eine Auszeit nicht zu denken ist: Cassie hingegen erlebt eine böse Überraschung, nachdem sie dem Reisejournalisten Henry in ihrer Funktion als Bürgermeisterin ein Interview gegeben hat. In dem Video, das er in seinem Blog veröffentlicht hat, scheint Cassie in einem gleißend hellen Licht zu verschwinden, so dass die zahllosen Besucher auf Henrys Website an Zauberei glauben.

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Homeland - Das Video
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Carrie ist wieder einmal am Boden und versucht, sich umzubringen. Unterdessen soll Brody den Schneider Bassel im Auftrag von Roya in Sicherheit bringen. Als sie auf dem Weg zu Bassels Unterschlupf sind, geschieht ein Unglück. Zudem wächst der Druck auf Brody: Seine Frau Jessica ist zunehmend genervt von dem irritierenden Verhalten ihres Mannes. Saul könnte ihm ebenfalls gefährlich werde, denn er verfügt über einen Mikrochip mit brisanten Informationen über den Kriegshelden.

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Friends - Ein unmoralisches Video
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Chandler und Monica kehren aus den Flitterwochen zurück - ohne ein einziges Geschenk für ihre Freunde. Die beiden haben nichts anderes mehr im Kopf, als sich mit einem Paar - Greg und Jenny - zu treffen, das sie auf der Heimreise kennen gelernt haben. Joey und Phoebe finden das überhaupt nicht komisch ... Durch einen dummen Zufall kommt heraus, dass Ross von der wilden Nacht, in der er mit Rachel das Baby zeugte, eine Videoaufzeichnung hat ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Cinema and Mass Media in Modernity. Walter Benj...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seminar paper from the year 2011 in the subject Film Science, grade: N/A Professional Lecture, University of Western Sydney (School of Communication Arts, College of Arts), course: BA Design, language: English, abstract: From the beginning of photography, photographers had always attempted to produce photographs which could be accepted by the same criteria as painting. This was changed however by new people such as Moholy-Nagy, Rodchenko, Man Ray etc. who we already discussed in the tutorials. One of the first theories of film in the English Language was Vachel Lindsays The Art of the Moving Picture, which was published in 1915 which described the motion picture as a great high art. In fact, experiments in Electronic Media had originally begun in 1877 with the sound recordings Edison had made with his cylinder phonograph and the Gramophone (1898) and continuing with radio and silent movies of the 1920s and then talking cinema from 1926 which came out with the Jazz Singer. Following photography and its technological discoveries, Film production would continue to reveal the new link between art and the new developments in science during the early 19th century and the invention of film in the 1890s. Through its system of production, the rules of understanding images changed for everybody in significant ways. This period would be when the new mechanical technologies such as photographic, cinematic, and arriving soon after, television or televisual images would all be infinitely reproducible. This fact would change the role of images in society and greatly increase the influence upon us. In the era of the new films being made from the early 20th century, which had come out of the experiments that were taking place in photography one could say that then motion was added to the photograph. Because of this, early film could in this way be seen as early photoplays and the people best qualified for this had been the painters, architects and sculptors such as Edwin S. Porter in America, Georges Melies in France Dziga Vertov, Sergei Eisenstein in Russia, D.W. Griffith in America who represent some of the most important of these at the time. This lecture discuss the validity of Walter Benjamins ideas within an historical context in relation to the effects of the photographed or filmed image and the mass reproduction of images in society. Cyrus Manasseh is an essayist, philosopher, historian and musician. He teaches in universities and privately as a higher education consultant. He is an international scholar and has presented his ideas in a number of countries. Dr Cyrus Manasseh PhD is also a Freelance Researcher, Novelist and author of the books The Lead Guitarist and The Problematic of Video Art in the Museum 1968-90. He is also author of numerous essays and articles in the field of art history, film, architecture, video, museums, evolving media and drama. His published essays and articles include: Art without the Aesthetics? Defining Conceptual & Post-Conceptual Practices, From Passive White Cube Viewer to Active Black Cube User: Tracking Changes in Museum Environments via Installation Art (Analogue to Digital 1968-2008), Art, Language & Machines: Marcel Duchamp, Francis Picabia & Raymond Roussel. He has presented his research at international academic forums which include those in London, Sydney, Perth, Venice, Prague and Harvard where he was session chair and has lectured and taught extensively in Australian Universities. He was a finalist for the International Award for Excellence in the Constructed Environment Journal Writers Award Annual Prize for the academic essay An Inquiry into the Design and the Aesthetics of the Venice Biennale Pavilions and Film.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
The Rocky Horror Picture Show
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Brad und Janet haben sich gerade verlobt und wollen ihren früheren Collegeprofessor besuchen, als sie wegen eines platten Reifens während eines Sturms Zuflucht in einem abgelegenen Schloss suchen müssen. Dort will der Transvestit Frank-N-Furter beim jährlichen Treffen für Besucher vom Planeten Transsylvanien gerade seine neueste Kreation, den blonden, muskelbepackten Rocky Horror, vorstellen. Im Laufe einer aufregenden Nacht verführt Frank sowohl Janet als auch Brad. Als Janet ihre neu gewonnene Lust an Sex auch mit Rocky teilt, hört der Spaß für Frank jedoch auf ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot